Novum Capital gewinnt Gérard Rog als Schluckwerder-Chef

01. September 2019

Im Juni 2019 hat Novum Capital die Übernahme des traditionsreichen Marzipan- und Nougatherstellers Schluckwerder vollzogen. Am 1. September 2019 startet Gérard Rog als neuer Geschäftsführer bei der Schluckwerder-Gruppe. Zu der in Adendorf bei Lüneburg ansässigen Unternehmensgruppe gehört auch der Lübecker Marzipanhersteller Erasmi & Carstens. Der gebürtige Franzose Gérard Rog komplettiert nun die Geschäftsführung. Sein Co-Geschäftsführer Jochen Rock ist bereits seit Januar 2019 in seiner Funktion. Bis zum Start von Gérard Rog arbeitete Jochen Rock mit dem langjährigen geschäftsführenden Gesellschafter Rolf Schluckwerder zusammen, um eine geordnete Übergabe an die neue Geschäftsführung sicherzustellen.

Langjährige Führungserfahrung

Raphael Neuburg, Investment Manager bei Novum Capital, sagt: „Wir freuen uns sehr, Gérard Rog für Schluckwerder gewonnen zu haben. Mit seiner langjährigen Führungserfahrung in verschiedenen Bereichen des Einzelhandels und in der Lebensmittelherstellung bringt er beste Voraussetzungen für seine neue Aufgabe mit. Er und Jochen Rock werden ein starkes Führungsteam sein und das bislang inhabergeführte Unternehmen operativ und strategisch weiterentwickeln.“

Gemeinsames Wachstumsziel konsequent umsetzen

Gérard Rog führte vor seinem Wechsel zu Schluckwerder seit 2014 die zweitgrößte litauische Einzelhandelskette UAB Palink/IKI, die mehrheitlich zur REWE Group gehört. Zwischen 2002 und 2014 war er in verschiedenen Managementpositionen bei der Großbäckerei Glockenbrot und beim Abhol- und Belieferungsgroßhändler Transgourmet tätig. Beide Unternehmen gehören ebenfalls zur REWE Group. Zuvor war er neun Jahre bei Aldi, zuletzt als Generaldirektor von Aldi Frankreich.

Mit Blick in die Zukunft sagt Gérard Rog: „Rolf Schluckwerder hat ein renommiertes Unternehmen mit exzellenten Mitarbeitern übergeben. Jochen Rock und ich möchten Schluckwerder nun weiterentwickeln und zu neuem Wachstum führen. Diese Aufgabe ist äußerst reizvoll. Ich freue mich darauf.“

Hier erfahren Sie mehr über Schluckwerder.

Hier erfahren Sie mehr über Erasmi & Carstens.

Hier geht’s zum Novum Capital-Portfolio.

Zurück zur Übersicht